cabernet_dorsa

Cabernet Dorsa

Cabernet Dorsa-Weine haben eine deutliche “Cabernet-Sauvignon-Note” mit viel Rotweincharakter, das heißt ausgewogene Harmonie, viel Körper und große Nachhaltigkeit.

Cabernet Dorsa finden Sie bei uns nicht nur sortenrein. Er ist auch ein wichtiger Partner für die Spitzenqualitäten unter unseren Rotwein-Cuvées.

Cabernet Dorsa trocken – kraftvolle Harmonie

Dieser kräftig-trockene und sehr farbintensive Rotwein zeigt ein schönes Fruchtspiel mit deutlichen Kirscharomen.

Der Wein präsentiert sich dicht und gerbstoffbetont und bringt dabei eine deutliche “Cabernet-Sauvignon-Note” mit – ein ausdrucksvoller Rotwein mit viel Körper, der nachhaltig am Gaumen bleibt.

Cabernet Dorsa trocken zum Essen

Cabernet Dorsa trocken ist ein hervorragender Begleiter zu kräftigem Essen: er paßt zu Bratenfleisch, Geschmortem und Wild, zu mediterraner Küche, geräuchertem und gegrilltem Fleisch.

Fuchs Classic feinherb – samtig-weicher Rotweingenuß

Der kräftige, nicht ganz trocken ausgebaute Rotwein zeigt sich in tief-dunkelroter, intensiver Farbe und samtig-weicher Dichte.

Seine feinen Fruchtnuancen changieren zwischen Kirsch- und Pflaumentönen. Die Säure ist sehr reif und angenehm mild.

Fuchs Classic feinherb zum Essen

Ein angenehmer Begleiter zu Braten- und Wildgerichten, Käse, Schinken und Geräuchertem, bei dem man gerne auch nach dem Essen sitzen bleibt.

Qualitätssiegel beim internationalen Weinwettbewerb AWC Vienna 2016

Auszeichnungen + Bewertungen

Lage des Cabernet Dorsa im Weingut Fuchs

Die Fuchs'schen Cabernet Dorsa stehen am Dalsheimer Hubacker, einer der bekanntesten und besten Lagen unserer Region mit leichter Südostneigung und warmen, tiefgründigen Böden.

Wissenwertes zur Rebsorte

Herkunft des Cabernet Dorsa

Cabernet Dorsa ist eine Rotwein-Neuzüchtung der staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt in Weinsberg aus dem Jahr 1971 aus Dornfelder x Cabernet-Sauvignon. Er ist erst seit 2004 im Anbau zugelassen. Wir haben diese interessante neue Rebsorte sofort im Frühjahr 2004 gepflanzt.

Eigenschaften der Rebsorte

Cabernet Dorsa stellt hohe Ansprüche an Klima und Boden. Er gedeiht am besten auf warmen, tiefgründigen und kalkhaltigen Böden.

Die kleinen, blauschwarz bedufteten Beeren reifen spät und erreichen bei günstigem Witterungsverlauf hohe Mostgewichte. Das Fruchtfleisch und der Saft der Beeren sind hell, die intensiv dunkel gefärbten Beerenschalen liefern die Farbe des Weines.

Weingut Fuchs · 1626
67592 Flörsheim-Dalsheim
Tel. 06243-213 · Fax 6116
AGB · Copyright · Datenschutz · Kontakt · Impressum · Social Media  
. .