Reife Traube der Weißwein-Rebsorte Huxelrebe

Huxelrebe – Gelbe Seidentraube

Weine + Verjus

Die Huxelrebe ist eine besonders aromatische Weißwein-Rebsorte. Sie finden in unserem Sortiment eine Auslese und zwei ganz unterschiedliche Beerenauslesen dieser Traube sowie eine besonders ausdrucksvolle Trockenbeerenauslese.

Darüber hinaus gewinnen wir aus der Huxelrebe auch unseren Verjus für die Gourmetküche.

Huxelrebe Auslese – üppige Fruchtigkeit

Die Huxelrebe Auslese ist ein fruchtiger Dessertwein mit der kräftigen Aromatik exotischer Früchte und üppiger Süße.

Die Säure des Weißweines zeigt sich sehr reif und angenehm mild.

Huxelrebe Auslese zum Essen und zum Genuß

Ein Schmankerl, wenn Sie Lust zum Naschen haben.

Die Auslese ist ein angenehmer Apéritif und als Dessertwein ein eleganter Begleiter zu Süßspeisen und Desserts.

Goldmedaille beim internationalen Weinwettbewerb AWC Vienna 2016

Auszeichnungen + Bewertungen

Huxelrebe Beerenauslese feinherb – herbe Eleganz
leider ausverkauft

Die Huxelrebe Beerenauslese feinherb aus dem Jahrgang 2009 ist eine ganz besondere Rarität.

Dieser ungewöhnlich dichte und gehaltvolle Weißwein schmeckt betont aromatisch.

Das fruchtige Huxelbukett bringt Noten von Maracuja und Aprikose, die lange am Gaumen bleiben.

Die Süße ist sehr dezent und unterstreicht die ausgeprägte Fruchtigkeit.

Huxelrebe Beerenauslese zum Essen

Genießen Sie diese ungewöhnliche Beerenauslese zu würzigen Geflügel- und Fischgerichten, zu Kalbsragout, edlen Toasts, feinen Pâtées und zu süßsauren Speisen. Sie paßt außerdem wunderbar zu Süßspeisen und zu Käse.

Im Hause Fuchs begleitet diese Beerenauslese die Weihnachtsgans.

Silbermedaille AWC Vienna

Auszeichnungen + Bewertungen

Beste Lagerfähigkeit!

Huxelrebe Trockenbeerenauslese edelsüß – Dessertwein der Extra-Klasse

Dieser außergewöhnliche Dessertwein ist unser Bester aus dem Sonnenjahr 2015; er zeichnet sich durch perfekte Harmonie im geschmacklichen Zusammenspiel von Fruchtigkeit, Süße und Säure aus.

Aus von der Sonne rosinenartig an der Rebe eingetrockneten Beeren gekeltert, zeigt der Wein hochentwickelte Fruchtnoten von außergewöhnlicher Dichte und Fülle, die lange am Gaumen bleiben.

Huxelrebe Trockenbeerenauslese zum Essen

Ein luxuriöser Dessertwein, geeignet als extravaganter Apéritif, oder einfach zum puren Genuß. Überdies ist er ein wundervoller Begleiter für feine Desserts, und er paßt hervorragend zu Pâtés und zu würzigen Käsesorten.

Silbermedaille beim internationalen Weinwettbewerb AWC Vienna 2016

Auszeichnungen + Bewertungen

Beste Lagerfähigkeit!

Huxelrebe-Verjus – vom Feinschmecker empfohlen!

Aus Trauben der Huxelrebe keltern wir unseren Verjus (Agrest, verjuice), eine delikate und besonders säuremilde Alternative zu Essig und Zitrone für die feine Küche.

Probieren Sie Verjus an Blattsalaten und zur Verfeinerung von Fleisch und Fischgerichten.

Hier finden Sie unsere Rezepte zum Kochen mit Verjus, nicht nur für Fleisch, Gemüse und Salate, sondern auch für süße Leckereien und Gebäck.

Lagen der Huxelreben im Weingut Fuchs

Unsere Huxelreben stehen im rheinhessischen Teil des Weinguts. Im “Dalsheimer Sauloch”, einer warmen, sehr geschützten Lage mit sehr fruchtbaren Böden, die die Aromatik der Rebsorte begünstigen, findet die Rebsorte einen ihren Ansprüchen entsprechenden Standort.

Wissenswertes zur Rebsorte

Herkunft der Huxelrebe

Die Weißwein-Rebsorte Huxelrebe wurde 1927 in der Landesanstalt für Rebenzüchtung in Alzey von Georg Scheu, dem Züchter der bekannten Scheurebe, aus Weißem Gutedel x Courtillier musqué gekreuzt. Sie wurde zu Ehren des Winzers Fritz Huxel aus Westhofen benannt, der die Rebsorte durch seine Anbauversuche bekannt machte.

Die würzig-aromatische Rebsorte wird wenig angebaut; Huxelrebeweine sind Liebhaberweine, die meistens süß ausgebaut werden.

Eigenschaften der Rebsorte

Die empfindliche Huxelrebe stellt sehr hohe Ansprüche an Standort, Klima und Pflege. Sie ist empfindlich gegen Winterfröste und durch ihren frühen Austrieb bedingt auch äußerst gefährdet durch späte Fröste im Mai.

Die tiefgründigen Lößböden unserer Region sagen der Rebsorte besonders zu. Durch die frühe Reife erreicht die Huxelrebe bei günstiger Witterung sehr hohe Mostgewichte.

Die Beeren der Huxelrebe wachsen an großen Trauben; sie sind goldgelb und weisen den typisch würzigen Geschmack des Huxelbuketts von exotischen Früchten wie Maracuja und Mango auf. Die frische Säure der Rebsorte harmoniert hervorragend mit diesen Fruchtnoten.

Weingut Fuchs · 1626
67592 Flörsheim-Dalsheim
Tel. 06243-213 · Fax 6116
AGB · Copyright · Datenschutz · Kontakt · Impressum · Social Media  
. .