Hans-Jakob Fuchs

Hans-Jakob Fuchs in unserem
ältesten Scheurebe-Weinberg, gepflanzt 1969

Alte Reben

Die übliche duchschnittliche Lebensdauer eines Weinberges liegt in unserer Region bei ca. 25 Jahren, danach werden die Anlagen in der Regel gerodet und neu angepflanzt.

Inzwischen weiß man, daß die Trauben alter Reben, deren Wurzeln etliche Meter tief ins Erdreich hinunterreichen, eine besonders schöne und intensive Aromatik ausbilden.

Anstelle der Rodung haben wir daher einige Weinberge mit besonders interessanten Sorten “renoviert”, das heißt, die Drahtrahmen und Stickel erneuert und Fehlstellen ausgebessert.

Unsere ältesten Weinberge:

1960 – Portugieser
1969 – Scheurebe
1970 – Riesling
1974 – Faberrebe
1978 – Huxelrebe
1978 – Spätburgunder

Die Jahreszahl nennt das Jahr, in dem der Weinberg gepflanzt wurde.

alter rebstock

Eine Detailaufnahme aus der alten Scheurebe:
der Kopf eines Rebstocks vor dem Austrieb.
Weingut Fuchs · 1626
67592 Flörsheim-Dalsheim
Tel. 06243-213 · Fax 6116
AGB · Copyright · Datenschutz · Kontakt · Impressum · Social Media  
. .