rotweinglas

Weinstein – Last oder Lust?

Weinstein – chemisch Kaliumhydrogentartrat – ist ein schwerlösliches Salz der Weinsäure, das sich in Form von kleinen Kristallen am Kork und am Boden der Flasche zeigt, ein lästiger Bodensatz, der viele Weintrinker stört.

Genauer betrachtet ist Weinstein jedoch das Ergebnis einer natürlichen Reifeentwicklung des Weines, bei der ein Teil der natürlichen Weinsäure zu Weinstein auskristallisiert.

Die Kristalle beeinträchtigen die Qualität des Weines in keiner Weise, sie sind vielmehr ein Hinweis auf hohe und natürliche Weinqualität.

Die Weinsteinbildung ist von Jahrgang zu Jahrgang unterschiedlich, sie kommt bei Weißweinen ebenso wie bei Rotweinen vor.

Was kann man gegen Weinstein tun?

Gar nichts! Es sei denn, man möchte allerhand Chemie ins Spiel bzw. in den Wein bringen …

Es gibt zwar chemische Möglichkeiten, die Weinsteinbildung zu verhindern, wir lehnen diese Form der Schönung jedoch strikt ab und lassen unseren Weinen lieber ihre natürliche Entwicklungsmöglichkeit.

Bordeauxflasche mit Rotwein

Rotwein in Bordeauxflasche

Wichtig:

Langsames Eingießen läßt den Weinstein am Boden der Flasche zurückbleiben, Rotweine sollten ggf. dekantiert, d.h. in eine Karaffe oder einen Krug umgefüllt werden.

Beim Dekantieren setzt sich nicht nur eventuell vorhandener Weinstein im Flaschenhals ab, sondern der Rotwein bekommt beim Umfüllen Luftkontakt und kann “atmen” und seine Aromen besser entfalten.

Wußten Sie schon … der “Trick” mit der Bordeauxflasche

Die Bordeauxflasche mit ihrer charakteristischen Schulterform, die sehr stark gekrümmt verläuft, wurde des Weinsteins wegen entwickelt.

Beim Eingießen aus dieser Flaschenform setzt sich der Weinstein besonders gut in der Schulter ab und findet erst gar nicht den Weg bis ins Glas.

Sie haben weitere Fragen rund um den Wein? Wenn Sie das Bedürfnis nach mehr Information haben, rufen Sie uns einfach an unter 06243-213, oder schreiben Sie uns über unser Kontaktformular.

Weingut Fuchs · 1626
67592 Flörsheim-Dalsheim
Tel. 06243-213 · Fax 6116
AGB · Copyright · Datenschutz · Kontakt · Impressum · Social Media  
. .