“Infinity Dress” – ein Kleid, viele Tragemöglichkeiten

Infinity Dress vor dem Säumen

Infinity Dress vor dem Säumen

Vor einigen Wochen kam eine junge Dame aus dem Familienkreis wegen eines modischen Problems zu mir: zu etlichen Hochzeiten eingeladen, stand sie vor dem allen weiblichen Wesen bekannten “was-zieh-ich-bloß-an”-Problem.

Sie brachte auch gleich eine Idee mit; ein Kleid, das im Web unter den Namen “Infinity Dress”, “Convertible Dress” oder “One Seam Dress” (“Eine-Naht-Kleid”) gefunden wird.

Da das Kleid im Web mit Versand über 200 EUR kostet, wollte sie es gerne selbst nachzunähen versuchen, traute sich aber alleine nicht so recht dran.

Damit waren die Weichen für ein kreatives Nähwochenende gestellt. 🙂

Weiterlesen

Spundekäs in Rot und Grün

Klassischer, roter Spundekäs und sein grüner Bruder

Grüner Bärlauch-Spundekäs und klassischer, roter Spundekäs

Eine größere Runde Gäste war heute Anlaß, wieder einmal einen klassischen Spundekäs zuzubereiten – “klassisch” im Sinne von Würzung mit Zwiebeln und Paprika.

Für Nicht-Eingeweihte: Spundekäs ist eine herzhaft abgewürzte Mischung aus Frischkäse und/oder Butter und/oder Quark, die in unserer Gegend zusammen mit Salzbretzelchen oder mit kräftigem Brot zum Wein gereicht wird. Weiterlesen

Duolingo Sprachlernprogramm

 Meine englische Startseite im Sprachlernprogramm Duolingo

Meine englische Startseite bei Duolingo

Zwischen den Jahren machte mich meine zukünftige Schwägerin – ihres Zeichens englische Muttersprachlerin, die derzeit dabei ist, Deutsch zu lernen – auf ein interessantes Sprachlernprogramm im Internet aufmerksam: Duolingo. Weiterlesen

Wieviel Alkohol bedeutet “alkoholfrei”?

Versecco, wirklich alkoholfreier, prickelnder Genuß

Versecco, wirklich alkoholfreier, prickelnder Genuß

Die gesetzliche Regelung für die Verwendung des Begriffs “alkoholfrei” führt immer wieder zu Irritationen, und wir werden daher gelegentlich gefragt, ob der Versecco denn wirklich alkoholfrei ist.

Im folgenden Artikel finden Sie konkrete Werte. Weiterlesen

Krimi Nr 4: Betrugsversuch?

Eben erreicht uns eine Warnung des Verbands Deutscher Weinexporteure zu einem möglichen Betrugsversuch. Sie bestätigt meinen bereits geweckten Verdacht aufgrund einer kurzen Emailkorrespondenz in den letzten Tagen.

Im aktuellen Fall gibt sich jemand als  der “Purchasing Director” Andrew Scott von der Firma Mitchells & Butlers in England aus. Weiterlesen