Weingut Fuchs · 1626
Phone +49-6243-213 · Email

Datenschutz

Weingut Fuchs nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten sehr ernst; wir halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Im Folgenden finden Sie ausführliche Informationen über den Umgang mit Ihren Daten.

Indem Sie das “einverstanden”-Kontrollkästchens auf der Kontaktseite abhaken und eine Bestellung abschicken, erklären Sie Ihr Einverständnis mit dieser Datenschutzerklärung.

Erhebung und Nutzung persönlicher Daten
Zum Besuch unserer Seiten sind keinerlei Angaben zu Ihrer Person notwendig. Personenbezogene Daten erheben wir nur insoweit, wie sie für die korrekte Rechnungsstellung und Lieferung notwendig sind. Weitere Angaben wie Ihre Telefonnummer sind freiwillig.

Kundenkonto
Sofern Sie ein Kundenkonto im Online-Shop anlegen, erfolgt die Anmeldung über Ihre Emailadresse und Ihr Passwort. Das Kundenkonto ermöglicht Ihnen bequeme Bestellung, indem Sie mehrere Versand-Adressen speichern und Ihre früheren Bestellungen einsehen können.

Bestellungen ohne Kundenkonto
Bei Bestellungen ohne Kundenkonto speichern wir nur einmalig die zur Rechnungsstellung notwendigen Angaben. Sobald Sie den Online-Shop verlassen, werden alle Angaben im Shopsystem gelöscht.

Informationen aus dem Weingut Fuchs
Ein- bis zweimal jährlich schicken wir unseren Kunden per Post die neue Weinkarte zu. Außerdem erhalten Sie eine Einladung, wenn wir an einer Verbraucherausstellung oder Weinpräsentation in Ihrer Nähe teilnehmen, wo Sie Gelegenheit haben, unsere Weine zu verkosten. Falls Sie diese Informationen nicht wünschen, bitten wir um kurze Mitteilung bei Ihrer Bestellung.

Verwendung Ihrer Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese nur zum Kontakt mit Ihnen und zur Abwicklung Ihrer Bestellungen. Ihre Daten werden an Dritte ausschließlich dann weitergegeben, wenn dies zur Bestellabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist:

Datenübertragung mit SSL-Verschlüsselung
SSL ist die Abkürzung für “Secure Socket Layer”. Der Datenverkehr zwischen dem Browser des Kunden und dem Server wird verschlüsselt übertragen, sodass niemand die Daten “abhören” kann. Unsere komplette Webseite verwendet SSL-Verschlüsselung.

Ihr Recht auf Auskunft
Gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie gerne auf Anfrage. Bitte rufen Sie uns an (06243-213) oder senden Sie eine Email über unser Kontaktformular. Ihre Ansprechpartner sind Hans-Jakob oder Hildegard Fuchs. Wir werden Ihnen Ihre gespeicherten Daten mitteilen.

Bearbeitung oder Löschung von Daten und Widerruf der Einwilligung
Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt,

Von dieser Regelung ausgenommen sind Daten, die zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben wie z.B. der Aufbewahrungspflicht von Buchhaltungsunterlagen erforderlich sind.

Cookies
Beim Besuch des Online-Shops werden sogenannte Session-Cookies gesetzt, die für die volle Funktionsfähigkeit des Shopsystems notwendig sind. Wir verwenden ausschließlich die im Shop technisch notwendigen Cookies. Cookies von Drittanbietern werden auf unseren Seiten nicht verwendet.

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner vorübergehend speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Bei deaktivierten Cookies ist der Online-Shop nur eingeschränkt nutzbar.

Version 3 – Stand 01.04.2022