Logo Weingut Fuchs
Ihr Konto |  Warenkorb
ENDE
Weingut Fuchs » Hauptauswahl » Rotwein » süß » 2

Schwarzriesling · Rotwein

Schwarzriesling
Schwarzriesling
Sie scheinen unseren Online-Shop mit einem Internetzugang außerhalb unserer direkten Lieferländer zu besuchen. Bitte kontaktieren Sie uns per Email, Kontaktformular oder telefonisch unter 06243-213, vielen Dank.

Geschmack des Schwarzrieslings

Dieser Schwarzriesling mit seiner wunderschönen, rubinroten Farbe ist mild, aber nicht süß ausgebaut.

Der Wein hat ein fruchtiges Aroma mit Nuancen von roten Früchten, darunter Kirsche, Himbeere und Johannisbeere.

Die feine Frucht vereint sich mit der weichen Säure und der dezenten Süße zu einem harmonischen, samtigen Rotwein.

Schwarzriesling zum Essen

Schwarzriesling mild paßt gut zu Fleisch- und Wildgerichten ebenso wie zu Pasta und Käse oder als Begleiter für gesellige Runden.

Genießen Sie den milden Schwarzriesling bei Zimmertemperatur. Er verträgt im Sommer auch leichte Kühlung.

Optimale Genusstemperatur: 14–16˚ C

Weinkarte Nr. 2
Jahrgang2020
AnbaugebietRheinhessen
QualitätsstufeDeutscher Qualitätswein
AbfüllungGutsabfüllung
Alkohol12% vol
Restsüße16,2 g/l
Weinsäure5,3 g/l
Inhalt0,75 l
Zutaten: enthält Sulfite

Rebsorte

Der Schwarzriesling (franz. Pinot meunier) gehört zur Burgunderfamilie und ist ein enger Verwandter des Spätburgunders. Er ist keineswegs mit dem Riesling verwandt, wie der Name vermuten lassen könnte. Schwarzriesling reift sehr spät und beansprucht daher beste Lagen.

Schwarzriesling im Weingut Fuchs

Der Schwarzriesling liebt unsere kräftigen, tiefgründigen Löß-Lehm-Böden; das milde Klima unserer Region ermöglicht ihm volle Reife.

Die Reben, aus denen wir diesen Wein gekeltert haben, gedeihen im Pfälzer Teil des Weinguts.

Schreiben Sie die erste Bewertung