Kategorie-Archiv: Garten

Der Garten ist eine meiner großen Leidenschaften. Die bunte Mischung aus Obst und Gemüsekulturen, durchsetzt mit allerlei Blühendem bietet gleichermaßen Entspannung und Spaß wie kulinarischen Genuß.

Gelbe Herbsthimbeeren

Gelbe Herbsthimbeeren “Golden Queen”

Gelbe Herbsthimbeeren “Golden Queen”

Gelbe Himbeeren? Herbsthimbeeren? Noch vor wenigen Jahren schien mir allein der Gedanke, gelbe Himbeeren im Garten zu kultivieren, völlig absurd, weil Himbeeren in meiner Vorstellung nun einmal “himbeerfarben” = intensiv dunkelrot-pink sind. Basta! Weiterlesen

Aprikose “Bergeval”®

Aprikose “Bergeval”

Aprikose “Bergeval”

Im Herbst 2015 hatte ich über meine Erfahrungen mit verschiedenen Aprikosensorten berichtet. Anläßlich der ersten kleinen Ernte möchte ich nun die erste der neuen Sorten berichten.

Die Bergeval® kam mit den anderen, damals in Österreich bestellten Marillen in den Garten. Weiterlesen

Bienenweide

Die Bienenweide in voller Blüte im August

Die Bienenweide in voller Blüte im August

Die freundliche Pflanzenschutzberaterin eines großen Unternehmens, dessen Pflanzenschutzmittel wir verwenden, schenkte uns im Frühjahr eine große Samentüte “Bienenweide”-Samen.

Bis die Tüte von Hans-Jakobs Schreibtisch zu mir gelangte, war es bereits Ende Mai – fast schon zu spät, um die Blümchen noch auszusäen. Dennoch schnappte ich sie mir und beschloß, in einer Blitzaktion ein Stück ehemaliges Gemüsebeet, das aufgrund seines schweren Bodens eigentlich an die Wiese hätte angeschlossen werden sollen, dafür zu verwenden. Weiterlesen

Kirschessigfliege 2 – Schutzmaßnahmen 2017

https://www.weingut-fuchs.de/blog/

Eingenetzter Süßkirschbaum, geschützt vor Vögeln, Kirschfruchtfliege und Kirschessigfliege

Hier kommt die versprochene Fortsetzung zur Kirschessigfliege und deren Bekämpfung bzw. Verhinderung.

Nach den üblen Ausfällen in der Obsternte 2016, während derer ich schon verschiedene Maßnahmen ausprobiert hatte, recherchierte ich weiter und überlegte, ob und wie ich mein Obst vor der Kirschessigfliege schützen kann. Weiterlesen

Kirschessigfliege 1 – Erfahrungen 2016

Der in deutschen Landen relativ neue, aus Ostasien stammende Schädling – erstes Auftreten in Europa laut Wikipedia 2009 – sorgte im letzten Jahr leider für massive Ernteausfälle in meinem Garten.

Die Kirschessigfliege legt ihre Eier in verschiedenen reifen oder fast reifen, vorzugsweise roten, blauen oder schwarzen und dünnschaligen Früchten ab. Dabei pieksen die KEF-Damen mit einer Art Sägezahn ein winziges Loch in die Frucht, das während der Entwicklung der Larven offen bleibt. Fraß des Fruchtfleischs von innen und die Einwirkung von Pilzen und Bakterien von außen lassen die befallenen Früchte rasend schnell verderben. Weiterlesen

Süßkirschen vor Vogelfraß schützen

Vor Vogelfraß geschützte Süßkirschen

Vor Vogelfraß geschützte Süßkirschen

Die Reife der Süßkirschen beginnt gerade, und nach den Pleiten der vergangenen Jahre mit verschiedenen, zum Teil teuren, aber leider längerfristig völlig nutzlosen Abwehrmaßnahmen (siehe auch Vogelabwehr an Süßkirschen?) habe ich dieses Jahr die Kirschen erfolgreich vor Vogelfraß geschützt, indem ich die Stare vom Kirschbaum ausgesperrt habe.

Weiterlesen

Pfirsich Fairhaven

Pfirsich Fairhaven

Pfirsich Fairhaven

Die Fuchs’sche Leidenschaft für leckeres, frisches Obst dürfte den Lesern dieses Blogs mittlerweile hinreichend bekannt sein. 🙂

Heute möchte ich einen weiteren, sehr leckeren Pfirsich vorstellen, in dessen Früchten wir seit den ersten Augusttagen schwelgen – pünktlich nach “Redhaven” folgend, nachdem dieser fast abgeerntet war. Weiterlesen

Himbeeren mit weißen Stellen

Hitzeschaden an Himbeeren

Hitzeschaden an Himbeeren

Die Himbeerernte beginnt bei uns etwa Mitte Juni und dauert über 3–4 Wochen hinweg bis in den Juli hinein.

Nachdem die frühreifenden Sorten bereits abgeerntet waren, trat an den später reifenden Früchten ein ungewöhnliches Phänomen auf: die Beeren waren teilweise weiß verfärbt bzw. nicht vollständig himbeerrot durchgefärbt. Weiterlesen