Schlagwort-Archiv: Genuß

Rheinhessen-Tapas, Teil 1

Bastian Foerg beim Kochkurs Rheinhessen-Tapas

Bastian Foerg beim Kochkurs Rheinhessen-Tapas

Die lokale Zeitung unserer Gegend – hierzulande im südlichsten Zipfel Rheinhessens bekommen wir die Wormser Ausgabe der Rhein-Main-Presse – organisiert unter dem Titel “Super-Sommer” jedes Jahr eine Reihe ganz verschiedener Veranstaltungen, die der geneigte Leser buchen kann.

Man wird hinter die Kulissen des ZDF entführt, darf den Zeitungsmachern über die Schulter schauen … und im kulinarischen Bereich fand sich dieses Jahr ein Kochkurs “Rheinhessen-Tapas”.

Gelesen – und gleich angemeldet, denn dieses Thema interessierte mich sehr, haben wir doch beim Spanier schon sehr leckere Tapas gegessen. Ich war gespannt, wie Tapas wohl auf Rheinhessisch aussehen und schmecken mögen. Weiterlesen

Stachelbeeren

Grüne Stachelbeeren

Grüne Stachelbeeren

“Mag ich nicht”, “zu sauer”, “zu viele Kerne”, “zu stachelig” … über Stachelbeeren habe ich schon zahlreiche ablehnende Kommentare gehört.

Zugegeben, Stachelbeeren sind kein Obst, das jeder mit Behagen und in großen Mengen einfach so wegfuttert. Die grünen, gelben oder roten Beerenfrüchte sind eher unter Liebhaberobst einzuordnen, das nur echte Kenner wirklich zu schätzen wissen. Weiterlesen

Himbeeren

Reifende Himbeeren

Reifende Himbeeren

Himbeeren, diese zartschmelzenden, wunderbar aromatischen Früchte, die man fast nirgendwo richtig reif und frisch kaufen kann, gehören zu den wichtigsten Obstsorten im Fuchs’schen Garten. Nicht nur, weil die ganze Familie mehr oder weniger himbeersüchtig ist, sondern weil sie sich auch wunderbar konservieren lassen. Weiterlesen