ENDE
Gewachsen in Rheinhessen + Pfalz   Blitzschneller, klimaneutraler DPD-Versand
Logo Weingut Fuchs

Spätburgunder trocken – Blanc de Noir · Roséwein

Spätburgunder trocken – Blanc de Noir
Spätburgunder trocken – Blanc de Noir

Leider ausverkauft

Geschmack

Der zarte Spätburgunder Blanc de Noir ist eine besondere Spezialität. Aus roten Trauben weiß gekeltert präsentiert sich der Wein farblich perfekt in einem Goldton mit einem Hauch von Rotgold.

Der Roséwein ist ganz trocken ausgebaut. Seine feine Frucht erinnert an Zitrus und Johannisbeere.

Spätburgunder Blanc de Noir zum Essen

Spätburgunder Blanc de Noir trocken ist ein idealer Begleiter von Pasta und zarten Fleisch- und Fischgerichten.

Optimale Genusstemperatur: 8–10˚ C

Weinkarte Nr. 172x
Jahrgang2012
AnbaugebietRheinhessen
QualitätsstufeDeutscher Qualitätswein
AbfüllungGutsabfüllung
Inhalt0,75 l
Zutaten: enthält Sulfite

Die rote Rebsorte Spätburgunder

Spätburgunder – franz. Pinot noir, ital. Pinot nero – ist eine sehr alte Rebsorte, die zu den Klassikern in der Familie der Burgunderreben gehört. Sie ist in Mitteleuropa schon seit dem frühen Mittelalter bekannt. Die spätreifende Spätburgunderrebe stellt sehr hohe Ansprüche an Klima und Boden.

Schreiben Sie die erste Bewertung

Google