Weingut Fuchs
Tel. +49-6243-213
Email
Logo
Startseite
Reife Traube der namenlosen roten Rebsorte

Rotwein-Neuzüchtung – “Namenlos”
Edle Sauvignon-Note

Rebsorte

Hans-Jakob Fuchs, dem Chef des Weingut Fuchs, fiel diese Neuzüchtung bei Fachweinproben immer wieder positiv auf, denn die ausdrucksvollen, kräftigen Rotweine zeichnen sich durch intensive Farbe und schöne Gerbstoffe aus.

Die spätreifende Rebsorte, die bisher weder Namen noch Sortenzulassung hat, steht in einer Versuchsanlage. Sie bringt nur geringe Erntemengen. Die kleinen Beeren zeigen deutlichen Gerbstoff im Geschmack.

“Namenlos” dient uns als Partner zur Abrundung von trockenen Rotwein-Cuvées.

– Rotwein-Power für Kenner

Ausverkauft

Dieser edle Rotwein ist eine Cuvée aus vollreifen Trauben von “Namenlos” und weiteren Cabernet-Sauvignon-Kreuzungen.

Der Rotwein ist ganz trocken (!), dicht und kräftig, mit hohem Entwicklungspotential und voluminösem Auftreten.

Er zeigt deutliche Gerbstoffe und schmeckt dabei weich und samtig-dicht.

Die Aromatik dunkler Waldbeeren vermischt sich mit einem Hauch Kirsch und kräuterig-nussigen Tönen.

Fuchs Extra trocken zum Essen

Ein Genuß für Liebhaber hochwertiger trockener Rotweine – zu italienischer Küche, Wild- und Bratengerichten, würzigen Grilladen, deftigem Rauchfleisch und zu kräftigem Käse.

Bestens lagerfähig mit großem Entwicklungspotential!

Alle Rebsorten …
Weißweine
Roséweine
Rotweine
Wein
Histamingeprüfte Weine
Wein-Probierpakete
Rebsorten
Sekt
Brände + Likör
Verjus
Balsamico-Essig
Alkoholfreier “Versecco”, prickelnd wie Sekt
Halal Sparkling Grape
Auszeichnungen
Bildergalerie
Startseite
Online-Shop
Blog
Česky | Dansk | Deutsch | English | Espagñol | Français | Nederlands | Norsk | Polski | Svenska | 日本語 | Русский | 简体中文
Zur klassischen Webseite