Leider ausverkauft

Weißer Burgunder halbtrocken
Weißwein online im Weingut Fuchs kaufen

leider ausverkauft

Geschmack

Die hochreifen Weißburgunder-Trauben des Jahrgangs 2011 bedingten, daß der Most nicht gänzlich durchgor.

Der Weiße Burgunder hat daher einen Hauch von Restsüße und schmeckt nicht ganz trocken.

Der Weißwein ist ein kräftiger, eleganter Burgundertyp. Er zeigt feine Fruchtnoten mit einem Anklang von Aprikose

Seine Säure ist angenehm mild und magenfreundlich.

Weißer Burgunder halbtrocken zum Essen

Weißer Burgunder halbtrocken ist ein vielseitiger Begleiter zum Essen. Er paßt sehr gut zu hellen Fleischarten, Geflügel, Fisch und Meerenfrüchten oder zum kalten Abendessen mit Wurst, Käse und Schinken.

Als “Terrassenwein” bestens geeignet.

Optimale Genußtemperatur: 8–10˚ C

Rebsorte

Der Weiße Burgunder ist bereits seit dem 14. Jahrhundert bekannt. Er ist auch unter den Synonymen Weißburgunder, Pinot blanc (französisch) und Pinot bianco (italienisch) zu finden.

Wie alle Mitglieder der Burgunder-Rebfamilie stellt der Weiße Burgunder hohe Ansprüche an Boden und Klima.

Lagen des Weißburgunder im Weingut Fuchs

Die Reben, von denen dieser Wein stammt, stehen auf der Pfälzer Seite des Betriebes an einem sonnigen Südhang am “Niefernheimer Schnepfenflug” mit Blick ins Zellertal.

Dort findet die Rebsorte die gewünschte Wärme und Trockenheit, die sie für ihre lange Reifezeit braucht.

Informationen
Weingut Fuchs · 1626
67592 Flörsheim-Dalsheim
Tel. 06243-213 · Fax 6116
AGB · Copyright · Datenschutz · Impressum · Kontakt