Unser Sortiment

Sekt · histamingeprüft
im Weingut Fuchs Online-Shop direkt beim Winzer kaufen

Hier finden Sie Sekt mit spezieller Histaminanalyse.

Warum “histamingeprüfter” statt “histaminfreier” Sekt?

Gemäß einer EU-Verordnung dürfen diese Sekte leider nicht “histaminfrei” heißen. Dieser Begriff darf grundsätzlich für Sekt als alkoholisches Getränk nicht verwendet werden.

Bei jedem Sekt finden Sie die genaue Angabe seines Histamingehalts, die für sich spricht.


Bacchus Sekt halbtrocken, histamingeprueft
Bacchus Sekt halbtrocken, histamingeprueft
[Weinkarte Nr. 1040]

milde Säure besonders milde Säure
süffig-süß, feines Muskatbukett

Spezialanalyse verfügbar:
Histamingehalt 0,087 mg/l


Zur Beschreibung …

Pinot Blanc Sekt brut, histamingeprueft
Pinot Blanc Sekt brut, histamingeprueft
[Weinkarte Nr. 1041]

milde Säure besonders milde Säure
zartfruchtig und elegant
“Champagner”-Typ

Spezialanalyse verfügbar:
Histamingehalt 0,114 mg/l


Zur Beschreibung …

Scheurebe Sekt trocken, histamingeprueft
Scheurebe Sekt trocken, histamingeprueft
[Weinkarte Nr. 1042]

angenehm trocken mit feiner Frucht
besonders weiche, angenehm milde Säure

Spezialanalyse verfügbar:
Histamingehalt 0,083 mg/l


Zur Beschreibung …

Histamine im Sekt?

Viele Lebensmittel und Getränke enthalten Histamine. Es sind ganz natürliche Stoffe, deren Existenz vielen Genießern gar nicht bekannt ist.

Wer unter Histaminintoleranz leidet, hat hingegen große Probleme mit histaminhaltigen Lebensmitteln. Sekt steht meist auf den Listen der verbotenen Getränke, da er häufig Histamin enthält.

Histamingeprüften Sekt online kaufen im Weingut Fuchs

Hier finden Sie alle Sekte des Weinguts, für die spezielle Histaminanalysen vorliegen.

Die Auswahl ist klein, aber fein. Wählen Sie zwischen brut, trocken und halbtrocken, je nachdem, ob sie Ihren Sekt gerne ganz trocken oder lieber sehr lieblich bevorzugen.

Geschmacksstufen von ganz trocken bis lieblich-süß

Die bezeichnungsrechtlichen Vorgaben für Sekt unterscheiden sich von denen für Wein. Etwas verallgemeinert kann man sagen:

Bezeichnung Sektentspricht beim Wein
brut, extra trockentrocken
trockenhalbtrocken, feinherb
halbtrockenlieblich, süß

Rebsorten der histamingeprüften Sekte

Für den ganz trockenen brut Sekt bevorzugen wir eine zartfruchtige Traube, den Weißburgunder/Pinot Blanc.

Die sehr dezente Restsüße des “trockenen” Scheurebe-Sekts harmoniert vortrefflich mit dem traubigen Aroma der Scheurebe.

Der halbtrockene Bacchus-Sekt liefert üppige, fruchtig-würzige Aromatik, die mit seiner Süße ein vollmundiges, harmonisches Geschmackserlebnis beschert.

Histamingeprüften Sekt genießen

Sekt verlangt ein Sektglas – eine chice, lange Sektflöte, ein schönes Kristallglas in Tulpenform, begeistern nicht nur das Auge. Typische Sektgläser haben überdies am Boden des Glases einen winzigen Moussierpunkt, der die Kohlensäure fein perlen läßt.

Die optisch sehr eleganten Sektschalen sind ein wenig aus der Mode gekommen. Sie haben in der Regel keinen Moussierpunkt und lassen den Sekt nicht ganz so fein perlen.

Trinktemperatur für histamingeprüften Sekt

Gut gekühlt schmeckt Sekt am allerbesten. Wenn es einmal schnell gehen soll, kann der Sekt auch für eine oder zwei Stunden in die Kühltruhe – nur vergessen Sie ihn dort bitte nicht, weil die Flaschen sonst unweigerlich platzen. Eine Kühlmanschette leistet ebenfalls gute Dienste.

Angebrochene Flaschen stellen Sie am besten gleich in einen Sektkühler, damit die Temperatur des edlen Getränks nicht so schnell ansteigt.

Für die Aufbewahrung angebrochener Flaschen gibt es spezielle Sektverschlüsse, die mit einem Bügel oder einer anderen Haltevorrichtung auf der Flaschenöffnung fixiert werden. Ein einfacher Stopfen ohne Befestigung ist nicht geeignet, da der durch den Druck wieder herausgedrückt wird.

Histamingeprüften Sekt online einfach und sicher kaufen

Für histamingeprüften Sekt und alle anderen Produkte hier im Online-Shop gilt: es gibt bei uns keine Mindestbestellmenge. Sie können so viele oder so wenige Flaschen bestellen, wie Sie möchten. Ihr Einkauf ist weder von einer Mindestanzahl noch von einem Mindestbestellwert abhängig.

Dank SSL-Verschlüsselung ist die Eingabe Ihrer Daten beim Einkauf im Online-Shop sicher; niemand kann “mithören”. Wir erfragen nur die für Ihre Bestellung notwendigen Angaben und behandeln diese mit höchster Diskretion.

Sie haben Fragen zum Bestellen im Online-Shop?

Sollten Sie Beratung bei der Bestellung Ihres Sektes brauchen oder Hilfe bei der Bedienung des Online-Shops benötigen, sind wir zu den üblichen Geschäftszeiten gerne für Sie unter der Nr. 06243-213 telefonisch erreichbar. Auch eine formlose Bestellung per Email ist selbstverständlich möglich.

Informationen
Weingut Fuchs · 1626
67592 Flörsheim-Dalsheim
Tel. 06243-213 · Fax 6116
AGB · Copyright · Datenschutz · Impressum · Kontakt