Weingut Fuchs
Tel. +49-6243-213
Email
Logo
Startseite

Gibt es histaminfreien Roséwein?

Der Begriff “histaminfrei” oder “histaminarm” ist für Roséwein vom Gesetz leider nicht klar definiert. Darüber hinaus ist die Angabe “histaminfrei” aufgrund einer EU-Verordnung als gesundheitsbezogene Angabe nicht zulässig.

Histaminanalyse für Roséwein

Wir haben einige unserer Weine mit einer speziellen Analyse auf ihren Histamingehalt untersuchen lassen.

Sie finden bei jedem analysierten Wein die konkreten Laborwerte:

Roséwein mit Histaminanalyse

2014 Rosenmuskateller Rosé trocken, histamingeprüft

Histamingehalt: < 0,1 mg/l
aromatisch-würziger Roséwein
Silbermedaille AWC Vienna 2015
Download Histaminanalyse
2017 Dornfelder Rosé, histamingeprüft

Histamingehalt: 0,106 mg/l
fruchtig-süßer Roséwein
Download Histaminanalyse
Alle histamingeprüften Weine, Sekt etc. …
Zu den Weißweinen …
Zu den Roséweinen …
Zu den Rotweinen …
Wein
Histamingeprüfte Weine
Wein-Probierpakete
Rebsorten
Sekt
Brände + Likör
Verjus
Balsamico-Essig
Alkoholfreier “Versecco”, prickelnd wie Sekt
Halal Sparkling Grape
Auszeichnungen
Bildergalerie
Startseite
Online-Shop
Blog
Česky | Dansk | Deutsch | English | Espagñol | Français | Nederlands | Norsk | Polski | Svenska | 日本語 | Русский | 简体中文
Zur klassischen Webseite