Weingut Fuchs
Tel. +49-6243-213
Email
Logo
Startseite

Historie des Verjus

Verjus ist eine sehr alte Spezialität, die in Europa bereits im Altertum bekannt war. In medizinischen Schriften der Antike, z.B. bei Plinius dem Älteren, Cornelius Celsus und Dioskurides, wird die adstringierende, desinfizierende und heilende Wirkung des Verjus für Mund, Rachen und Verdauungstrakt beschrieben.

Im Mittelalter war Verjus weit verbreitet. Bis ins 18. Jahrhundert wurde er in der Küche zur Säuerung verwendet.

Ebenso war Verjus im arabischen Kulturraum bekannt, wo er in mittelalterlichen medizinischen Handschriften als Heilmittel und gesundheitsförderndes Lebensmittel beschrieben wurde.

In der arabischen Welt war und ist die Verwendung von Verjus – arab. Hisrim – sehr verbreitet.

In Europa verdrängte die zunehmende Verbreitung der Zitrone den Verjus aus den Küchen.

Seit einigen Jahren erlebt der Verjus eine Renaissance in Europas Küchen – Feinschmeckerköche wie Cornelia Poletto, die den Fuchs'schen Verjus in ihrer NDR-Kochshow verwendete, oder Vincent Klink haben den leckeren Saft längst für sich entdeckt.

Weitere Informationen über Verjus

Was ist Verjus?
Herstellung von Verjus
Rezepte mit Verjus
Verwendung von Verjus
Wein
Histamingeprüfte Weine
Wein-Probierpakete
Rebsorten
Sekt
Brände + Likör
Verjus
Balsamico-Essig
Alkoholfreier “Versecco”, prickelnd wie Sekt
Halal Sparkling Grape
Auszeichnungen
Bildergalerie
Startseite
Online-Shop
Blog
Česky | Dansk | Deutsch | English | Espagñol | Français | Nederlands | Norsk | Polski | Svenska | 日本語 | Русский | 简体中文
Zur klassischen Webseite