Schlagwort-Archiv: Gemüsegarten

Gurken

Typische, krumme Salat-Gurke aus dem Garten

Typische, krumme Salat-Gurke aus dem Garten

Sommerzeit ist Gurkenzeit – ich rede hier von Salatgurken, nicht von Einlegegurken –, und leider endet die Zeit der eigenen Gurken aus dem Garten immer viel zu schnell.

Die krummen, oftmals fleckigen und leider auch angefressenen Früchte bringen es optisch allenfalls auf die Qualität von “Handelsklasse 99” = nicht verkaufstauglich. Weiterlesen

Frühling im Garten

Blühender Süßkirschenzweig

Blühender Süßkirschenzweig

Die Obstwiese steht in voller Blütenpracht, Mandeln und Pfirsiche sind schon fast abgewelkt, und sogar die ersten Apfelblütchen haben sich schon geöffnet.

Ob und wann der Frühling schon einmal so früh so warm wie dieses Jahr kam, kann ich nicht sagen – jedenfalls nicht in den letzten 20 Jahren meiner Aktivität als Chef-Gartenwühlmaus. Weiterlesen

Tomatensorten 2014

Erste Hälfte März – höchste Zeit, Tomaten auszusäen, wenn man nicht auf fertige 08-15-Pflanzen angewiesen sein möchte.

Die interessanten Experimente aus 2013 mit ungewöhnlichen Tomatensorten haben mich auch dieses Jahr wieder dazu bewogen, einige unbekannte Sorten auszuprobieren. Außerdem steht der zweite Versuch mit einigen im Vorjahr gepflanzten Sorten an. Weiterlesen

Bohnen

Stangenbohnen

Stangenbohnen

Bohnen sind ein vielseitig verwendbares Gemüse. Die Frage, ob Busch- oder Stangenbohnen die leckersten Bohnen liefern, beschäftigt Gärtner genauso wie Gourmets.

Die Sortenauswahl ist groß, und es gibt bei den Buschbohnen genau wie bei den Stangenbohnen von bleistiftdünn bis zur breiten Bohne alle möglichen Formen.

Im Fuchs’schen Garten gibt es beides …, und beide haben ihre Vor- und Nachteile. Weiterlesen

Tomatensorten

Reifende Tomate “Andenhorn”

Reifende Tomate “Andenhorn”

Im Mai hatte ich unter “Tomaten-Experimente” bereits über die verschiedenen Tomatensorten geschrieben, die ich dieses Jahr gepflanzt habe. Nun kann ich endlich über deren Wuchs und vor allem über den Geschmack der Früchte Bericht erstatten.

Die dieses Jahr gepflanzte Sortenauswahl reicht von ganz normalen runden Tomaten und Eiertomaten bis zu recht exotischen Formen, die ich zum Teil als Samen über das Internet, zum Teil als vorgezogene Pflanzen im Gartencenter und auf dem alljährlich im Mai in Zell stattfindenden Fest “Oliandi” erstanden habe. Weiterlesen

Gartenfreuden

Blühende Obstbäume im Garten

Blühende Obstbäume im Garten

Bei der Ankündigung dieses Blogs hatte ich versprochen, hier über die Menschen und was sie tun und lassen zu schreiben.

Was liegt um diese Jahreszeit, nämlich mitten in der Obstbaumblüte, näher, als mit dem Garten, einer meiner großen Leidenschaften, anzufangen.

Bauerngarten?

Früher hätte man meinen Garten vermutlich als “Bauerngarten” bezeichnet. Nicht ganz zu Unrecht, denn schließlich bin ich ja kraft Gesetz “Bäuerin”, da ich mit einem “Vollerwerbslandwirt” (da gibt es nix zu lachen, so heißt es nunmal offiziell) verheiratet bin. Weiterlesen